Keine Magie - nur eine Formel

Unzählige Definitionen und Parameter über Konflikte haben mehr Verwirrung als Klärung bei mir hervorgerufen.

Dass geht auch anders, dachte ich mir und daraus entstand ein klares und einfaches Extrakt, das ich als Navigationsinstrument nutzte.


Die Lösung- meine Konfliktformel, als Steuerungsinstrument, um die Kontaktunschärfen zu identifizieren.

Konflikte sind eine Kontaktirritation- mit mir selber oder mit anderen. Also lautet die Lösung, Kontakt herstellen- mit mir selber oder den anderen.

Bei der Frage der Definition gehe ich in einem Dreierschritt vor. 

  1. ’Panne= Funktionsstörung oder ein Missgeschick
  2. Probleme= Hindernisse, die überwunden oder umgangen werden müssen, um von einer unbefriedigenden Ausgangssituation in eine befriedigendere Zielsituation zu gelangen
  3. ’Konflikt= Panne + Problem + Emotionen

Bei der Formel benötigen Sie nur mathematisches Basiswissen:

Obere Zahl größer= Konflikt größer; 1/1  2/1  3/1

Untere Zahl größer= Konflikt kleiner: 1/1  1/2  1/3

Das Konfliktmanagement ist die Kunst, Konflikte zu steuern- unternehmensweit und in allen Bereichen. Dazu gehört jede Menge Handwerkszeug und zugegebenerweise auch eine Spur Begabung der Beteiligten.

Die nächsten News beschäftigen Sie sich mit den Einzelteilen der Formel und zeigt auf, was sich dahinter verbirgt.

Stoßen Sie sich nicht den Kopf an meinen Denkanstößen!